Peanutbutter-Aprikosen-Snack

Rezept

Zutaten

-
16 Portionen
+

Für den Belag

100 g Erdnusscreme mit Stückchen
60 g getrocknete Aprikosen
25 g getrocknete Cranberries
1 Packung(en) LEIBNIZ Vollkorn

Für die Deko

6 getrocknete Aprikosen
abgezogene, ungesalzene Erdnusskerne

Los geht's

1.

Für den Belag die Aprikosen in feine Würfel schneiden. Cranberries halbieren. Die Erdnusscreme mit den Früchten in einer Rührschüssel verrühren und die Fruchtmasse auf den Keksen verteilen.

2.

Zum Verzieren die Aprikosen je nach Größe halbieren oder vierteln, anschließend die Peanutbutter-Aprikosen-Snacks mit den Aprikosen und den Erdnusskernen verzieren. Die Kekse etwa ½ Stunde in den Kühlschrank stellen und den Belag fest werden lassen.

3.

In einer Keksdose verpackt und kühl gestellt halten sich die Peanutbutter-Aprikosen-Snacks etwa 1 Woche.

Verwendete Produkte

Vollkorn Keks Related Product

Vollkornkeks

Der ballaststoffreiche LEIBNIZ Vollkornkeks - gebacken mit 100 % Mehl aus dem vollen Korn - ist knackfrisch im Biss und einfach vollkorn-lecker! Das Weizenvollkornmehl aus kontrolliertem Vertragsanbau enthält alle Bestandteile des Getreidekorns und ist daher reich an Ballaststoffen, der optimale Snack für den kleinen Hunger zwischendurch.

Die 200 g Packung ist ideal für Zuhause und zum Teilen mit Familie und Freunden. TIPP: Nach dem Öffnen einfach die weiße Lasche komplett herausziehen, sodass die Kekse einfacher aus der Verpackung herausgenommen werden können.