Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du diese Webseite nutzen möchtest, akzeptiere bitte die Verwendung von Cookies.

Datenschutz Ok
Rezept

Kalter Hund

Zutaten

Zutaten

Für die Füllung:

250 g Kokosfett
50 g Puderzucker
50 g Kakaopulver
1 Packung LEIBNIZ Butterkekse

 

Für den Guss:

150 g Zartbitter Kuvertüre (etwa 50 % Kakao)

Los geht's

Schritt 1:

Kakao

Zum Vorbereiten eine Kastenform (25 x 11 cm) mit Backpapier oder Frischhaltefolie auslegen.

Schritt 2:

Rührschüssel

Kokosfett in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen, in eine Rührschüssel füllen und abkühlen lassen (das Fett soll aber noch etwas flüssig bleiben). Puderzucker und Kakaopulver zum Kokosfett geben und die Masse mit einem Handrührgerät (Rührbesen) cremig aufschlagen.

Schritt 3:

Butter

Den Boden der Kastenform dicht mit einer Schicht LEIBNIZ Butterkekse belegen (evtl. mit einem Sägemesser Kekse passend zuschneiden) und mit etwas von der Kokosfettmasse bestreichen. Dann wieder mit einer Schicht LEIBNIZ Butterkekse belegen und etwas Kokosfettmasse darauf verteilen (evtl. zwischendurch die Form in den Kühlschrank stellen und die Kokosfettschicht etwas fest werden lassen). Immer so weiter verarbeiten bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

Schritt 4:

Vollmilchschokolade

Den Kalten Hund mit Frischhaltefolie abgedeckt etwa 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Für den Guss Kuvertüre in Stücke hacken und in einem kleinen Topf im Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen.

Schritt 5:

Kalter Hund

Den Kalten Hund auf eine mit Backpapier belegte Kuchenplatte stürzen, das Backpapier oder die Folie vom Kalten Hund entfernen und mit der Kuvertüre bestreichen. Den Guss fest werden lassen.

Tipp

Der Kalte Hund hält sich im Kühlschrank mit Frischhaltefolie abgedeckt etwa 5 Tage.

Fertig

Verwendete Produkte

Butterkeks Related Product

Butterkeks

Qualität

In den 52 Zähnen, die den LEIBNIZ Butterkeks zum Original machen, stecken nicht nur ausgewählte Zutaten und über 125 Jahre Backtradition. Die wohl wichtigste Zutat hat sich über Jahrzehnte entwickelt und gefestigt. Es ist die Geborgenheit und die Erinnerung an sie, die ein LEIBNIZ Keks riech-, schmeck- und erlebbar macht. Der LEIBNIZ Butterkeks ist unser und vor allem Euer ältestes Stück Geborgenheit. 

Interessant

Der für viele LEIBNIZ Kekse verwendete Weizen stammt aus kontrolliertem Vertragsanbau – dadurch können wir die Herkunft unseres Getreides bis auf die Felder zurückverfolgen.
 

Geeignete Rezepte

Rezept

Strawberry Cheesecake Pops

Kleine Köstlichkeiten. Mehr

Rezept

Butterkeks Papageienkuchen

Bunter Kuchenspaß. Mehr

Rezept

Mini Gugelhupfe in Apfel und Schoko

Für jeden was dabei! Mehr

Rezept

Apfelküchlein

Ein Apfel am Tag... Mehr

Newsletter

Regelmäßige News von LEIBNIZ