Erdbeereis Bon Bons

Rezept

Zutaten

-
24 Portionen
+

Zum Vorbereiten für das Eis

250 g TK Erdbeeren (ohne Zucker)
1 Packung(en) LEIBNIZ Minis Butter

Für das Eis

40 g Puderzucker
75 g Mascarpone
50 g Griechischer Joghurt (4% - 10% Fett)
1 TL Zitronensaft
1 Packung(en) Sahnesteif

Los geht's

1.

Zum Vorbereiten für das Eis Erdbeeren in einen hohen Rührbecher geben und etwas antauen lassen. In der Zwischenzeit eine Minimuffinform für 24 Muffins mit Papierbackförmchen auslegen.

2.

24 LEIBNIZ Minis Butter Kekse beiseite legen. Die restlichen Kekse in kleine Stücke hacken und in den Papierbackförmchen verteilen.

3.

Für das Eis Puderzucker zu den angetauten Erdbeeren geben und mit einem Pürierstab pürieren. Je einen kleinen Teelöffel Erdbeerpüree in die Muffinförmchen auf die Keksbrösel geben und etwas andrücken.

4.

Mascarpone mit Joghurt und Zitronensaft in einer Schüssel mit einem Schneebesen glattrühren. Dann das restliche Erdbeerpüree und Sahnesteif unterrühren. Die Masse mit einem Teelöffel auf das Fruchtpüree verteilen. Die LEIBNIZ Minis Butter Kekse darauf legen und etwas in die Masse drücken.

5.

Die Muffinform in den Gefrierschrank stellen und die Erdbeermasse etwa 2 - 3 Stunden gefrieren lassen. Dann die Erdbeereis Bon Bons mit den Papierbackförmchen aus der Form heben. Nach Belieben die Papierförmchen entfernen. Die Erdbeereis Bon Bons auf Dessertteller verteilen und mit Erdbeeren garniert und mit Puderzucker bestäubt sofort servieren.

Verwendete Produkte

Minis Butter Related Product

Minis Butterkeks

Es ist nicht die Größe von Ereignissen, die unsere Gefühle beeinflussen. Oft finden wir Glück und Geborgenheit in den kleinen Momenten. Genau wie die LEIBNIZ Minis sind sie nicht zu unterschätzen: Echt, knackfrisch und voller Genuss.

Die LEIBNIZ Minis Butter gibt es in der praktischen 150 g Tüte mit praktischem Wiederverschlussetikett! So könnt ihr die Minis immer wieder frisch und knackig im perfekten Moment genießen.